AG Ahrensburg

Aus Buskeismus

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 20:44, 9. Nov. 2017 (bearbeiten)
Admin (Diskussion | Beiträge)

← Zum vorherigen Versionsunterschied
Aktuelle Version (20:44, 9. Nov. 2017) (bearbeiten) (Entfernen)
Admin (Diskussion | Beiträge)

 
Zeile 25: Zeile 25:
versuchen [http://www.klaus-schaedel.de/ Klaus Schädel] aus Großhansdorf versuchen [http://www.klaus-schaedel.de/ Klaus Schädel] aus Großhansdorf
-wg. Beleidigung ([https://www.google.de/search?q=StGB+%C2%A7+185 § 185 StGB)] und Verleumdung ([https://www.google.de/search?q=StGB+%C2%A7+187 § 187 StGB)]- die Verfolgung dieser Tat inzwischen eingestellt) - strafrechtlich zu belangen.<br><br><br>+wg. Beleidigung ([https://www.google.de/search?q=StGB+%C2%A7+185 § 185 StGB)] und Verleumdung ([https://www.google.de/search?q=StGB+%C2%A7+187 § 187 StGB)]- die Verfolgung dieser Tat inzwischen eingestellt - strafrechtlich zu belangen.<br><br><br>
|} |}
<center><font size="4">[http://www.buskeismus-lexikon.de/Pressemitteilung_034_-_Meinungsfreiheit_unter_Sperrfeuer Übersicht über alle Verhandlungen]</font></center> <center><font size="4">[http://www.buskeismus-lexikon.de/Pressemitteilung_034_-_Meinungsfreiheit_unter_Sperrfeuer Übersicht über alle Verhandlungen]</font></center>

Aktuelle Version

Feuerzangenbowle_Kl.jpg Amtsgericht Ahrensburg

Strafverfahren gegen Klaus Schädel
Az. 58 Ds 759 Js 30223/14 (6/15)

Ein Nichtjurist muss sich allein gegen ein Dutzend Juristen wg. Beleidigung und übler Nachrede wehren.

Das unter erschwerten Bedingungen, u.a.
durch beschränkten Zugang zu den Strafakten des Gerichts,
Aufbürdung eines den primitiven Vorstellungen der Staatsanwaltschaft juristisch hörigen Pflichtverteidigers.


16 Anklageschriften, inzwischen erhöht von 2 auf 20 Verhandlungstage.

Einzelrichter Paul Holtkamp

Pflichtverteidiger Frank-Eckhard Brand (Lübeck)

drei Staatsanwälte/Innen, Präsident des Landgerichts Lübeck Dr. Ole Krönert, Ahrensburger Rechtsanwalt Tomas Roß, Ahrensburger Rechtsanwältin Ellerbrock-Roß, Hamburger Rechtanwälte Joachim Walther und Arne Reumschüssel

Ahrensburger Pöbler Harald Dzubilla (inzwischen vom Ri Holtkamp herauskatapultiert)

versuchen Klaus Schädel aus Großhansdorf

wg. Beleidigung (§ 185 StGB) und Verleumdung (§ 187 StGB)- die Verfolgung dieser Tat inzwischen eingestellt - strafrechtlich zu belangen.


Übersicht über alle Verhandlungen
Persönliche Werkzeuge